Thomas Baumann

Aus Die Denkmäler im Arkadenhof der Universität Wien
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abb. 1: Thomas Baumann, 2016

Thomas Baumann (*1967) ist bildender Künstler, lebt und arbeitet in Wien.

Leben

Thomas Baumann wurde 1967 in Altenmarkt im Pongau geboren und studierte von 1985 bis 1992 bei Max Melcher und Bruno Gironcoli an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Von 1995 bis 1996 war Baumann an der Cité des Arts in Paris. Seit 1997 ist er Mitglied der Wiener Secession und erhielt 2011 den Niederösterreichischen Kulturpreis. Baumann lebt und arbeitet in Wien.[1]

Schaffen

Ausgewählte Werke

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.galeriekrobath.at/kuenstlerinnen/Thomas_Baumann/biografie/, 16.08.2016

Darstellungen